Was sollte ich als Referenz-Track hochladen?

Es gibt keine wirklichen Regeln, wenn es um Referenz-Tracks gibt. Was du als Referenz hochlädst, hängt von dir und deinem Geschmack ab, doch es gibt ein paar Dinge, die du im Hinterkopf behalten solltest:

Du solltest einen Track nicht auswählen, weil du seine Lyrics oder Synth-Line so toll findest. Diese Eigenschaften lassen sich nicht auf deinen finalen Master übertragen. 

Benutze stattdessen einen Track, der über die allgemeine Ausgewogenheit im Frequenzbereich, das Stereobild und die Dynamik verfügt, die du dir für deinen eigenen Master wünschst.

Lade ein hochwertiges Dateiformat wie WAV hoch, sofern möglich. Vermeide verlustbehaftete Formate mit einer niedrigen Bitrate wie MP3.

Erfahre, wie du deine Tracks aufs Mastering vorbereitest.

 

Aktualisiert

War dieser Beitrag hilfreich?

67 von 76 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen