Welches Mastering-Format sollte ich wählen?

Das Format hängt davon ab, was du mit deinen gemasterten Tracks anstellen möchtest.

MP3s eigenen sich prima zum Teilen und können dabei helfen, eine Idee davon zu bekommen, wie sich ein Projekt anhört.

WAVs sind der Branchenstandard in Hinblick auf die Veröffentlichung von Musik (egal ob es sich um digitale Veröffentlichungen auf Plattformen wie Spotify/Apple Music oder um physische Formate handelt).

HD-WAVs sind erforderlich für fortgeschrittenere Anwendungen wie die Integration in ein Videospiel, die Übertragung in Film und Fernsehen oder für archivarische Zwecke.

Aktualisiert

War dieser Beitrag hilfreich?

4 von 8 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen