Wie zahlt LANDR meine Tantiemen an mich aus?

LANDR hat sich dazu verpflichtet, Musikern dabei zu helfen, so viel wie möglich mit ihrer Musik zu verdienen. 

Den Gesamtertrag, den du in deinem Account siehst (Nettoeinnahmen), ist der Betrag, der übrig bleibt, nachdem die Streaming-Dienste ihren Anteil abgezogen haben und notwendige Währungsumrechnungen getätigt wurden. Je nachdem, welchen Tarif du hast, kann es auch sein, dass LANDR einen kleinen Anteil an deinen Tantiemen als Provision nimmt.

Die Online-Shops nehmen stets einen Prozentsatz der Verkäufe als Vertriebsprovision (diese ist von Shop zu Shop unterschiedlich).

Deine Musik ist weltweit fürs Streaming verfügbar, dementsprechend kann es sein, dass Leute sie sich in einem anderen Land anhören bzw. kaufen. In diesem Fall müssen Währungsumrechnungen vorgenommen werden, da wir deine Einnahmen in diversen Währungen erhalten, sie dir jedoch in einer einzigen Währung zur Verfügung stellen, um die Dinge zu erleichtern.

Aktualisiert

War dieser Beitrag hilfreich?

59 von 140 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen