Was ist ein Cover-Song?

Ein Coversong ist eine Aufnahme eines zuvor veröffentlichten Songs, der die gleiche Komposition (Text, Melodie und Songstruktur) wie die Originalversion beibehalten hat.

Die Lizenzierung von Coversongs erstreckt sich nicht auf:

  • Remixe
  • Proben
  • Mashups

Sie können die öffentliche MLC-Suchmaschine verwenden, um die genauen Songwriter und den Songtitel (Interpunktion ist wichtig) zu finden.

Weitere Informationen dazu, was Sie für die Veröffentlichung von Covern benötigen, finden Sie in diesem FAQ-Artikel.

Bitte beachten Sie, dass abgeleitete Arbeiten von den Diensten, die LANDR derzeit anbietet, ausgeschlossen sind, da uns die erforderlichen Lizenzen dafür fehlen.

Abgeleitete Arbeit bezieht sich auf jeden Song, der bereits vorhandene Arbeit aufnimmt und dieses Material verwendet, um eine neue Komposition zu erstellen. Es unterscheidet sich von einem Coversong, der eine einfachere Interpretation einer bestehenden Komposition ohne wesentliche Änderungen an Melodie oder Text ist, und von einem Remix, der tatsächliche Samples eines Originalwerks enthält.

Beispiele für abgeleitete Arbeiten sind: Übersetzungen, Sampling oder Replay (Neuaufnahme eines Segments des Originalsongs), Parodien, Medleys oder Songarrangements, die den Text ändern, die Musik kürzen oder andere wesentliche Änderungen an der Originalkomposition vornehmen.

Aktualisiert

War dieser Beitrag hilfreich?

180 von 264 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen