Was ist Beatport?

Beatport ist der weltweit führende Shop für Elektro- und Dance-Releases.

DJs aus aller Welt können sich so im weltweit größten Katalog für elektronische Musik deine Tracks anhören und kaufen.   

Beatport akzeptiert ausschließlich Releases von anerkannten Labels. Das heißt, dass LANDR automatisch das von dir in den Metadaten deines Releases angegebene Label mit “LANDR, Self-Released” ersetzt.

Doch keine Sorge - in allen anderen Shops wird das Label, das du ursprünglich angegeben hast, angezeigt.

 

Wie veröffentliche ich meine Musik auf Beatport?

Wähle im LANDR Release-Assistenten “Elektro” oder “Dance” als übergeordnetes Genre für deinen Release aus.

Wähle Beatport als einen der Shops aus, an die wir deinen Release vertreiben sollen.

Wir weisen darauf hin, dass Beatport sich das Recht vorbehält, einen Release abzulehnen, sofern dieser nicht dem angegebenen Genre entspricht.


Hilfe: Warum kann ich Beatport nicht auswählen?

Falls Beatport im LANDR Release-Assistent grau angezeigt wird, liegt das daran, dass das übergreifende Genre deines Releases nicht “Elektro” oder “Dance” ist.  

Bitte überprüfe das übergreifende Genre, wenn du willst, dass wir deine Musik an Beatport vertreiben.  


Hilfe: Warum wird auf Beatport ein anderes Label angezeigt?

Beatport akzeptiert ausschließlich anerkannte Labels.

Aus diesem Grund müssen wir deinen Release unter unserem anerkannten Namen “LANDR, Self-Released” einreichen.


Hilfe: Wie kann ich bereits vorhandene Inhalte auf Beatport veröffentlichen?

Falls du bereits einen Elektro- oder Dance-Release mit LANDR vertrieben hast und diesen nun auch an Beatport schicken möchtest, empfehlen wir dir, den Release zu duplizieren und das Duplikat anschließend ausschließlich bei Beatport einzureichen.

Aktualisiert

War dieser Beitrag hilfreich?

125 von 165 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen