Folgen

Ich möchte ein Album mit LANDR mastern

Obwohl LANDR das Album-Mastering aktuell nicht unterstützt (wir arbeiten daran), erstellen viele KünstlerInnen bereits heute fantastisch gemasterte Alben mit unserem Dienst.

Um gleichmäßige Lautstärke über dein ganzes Album hinweg zu erhalten, solltest du für alle Songs die gleiche Intensität wählen.

Es gibt allerdings auch hier Ausnahmen:

Für ein Album voller Pop- oder Rocksongs würdest du vielleicht eine mittlere Intensität wählen. Im Falle einer Ballade könntest du aber eventuell geringe Intensität nur für diesen einen Song auf dem Album benutzen.

Probiere einfach verschiedene Intensitäten aus, um festzustellen, was am besten funktioniert.

Jeden von LANDR gemasterten Track erhältst du als separate Datei zurück. Willst du für dein Release alle Master-Tracks in einer Datei zusammenfügen, tust du dies am besten in deiner DAW.

Behalte dabei im Hinterkopf, dass LANDR keine Fade-ins oder Fade-outs auf deine Master anwendet. Auch unterstützen wir momentan noch keine Metadaten. Diese musst du nach dem Mastern selber hinzufügen.

Kommentare

Powered by Zendesk